Parität Bayern

Zur Startseite
Mittwoch, 7. April 2021

Online-Workshop Leichte Sprache, Mittwoch 21. April 2021

Sag´s einfach! Aber wie – eine Einführung in die Grundlagen der Leichten Sprache

Wann: Mittwoch, 21. April 2021

Uhrzeit: 18 – 20 Uhr

Anmeldung bitte an: eva.schmiedeberg@paritaet-bayern.de

 

Referent: Sebastian Müller – Leiter von sag´s einfach, dem Büro für Leichte Sprache, der katholischen Jugendfürsorge Regensburg

Sag´s einfach! Aber wie – eine Einführung in die Grundlagen der Leichten Sprache

Immer wieder wird man bei der Arbeit mit Menschen mit Behinderung derzeit mit dem Begriff Leichte Sprache konfrontiert. Hierbei handelt es sich um ein Konzept, mit dem die Inhalte von Texten so vereinfacht werden sollen, dass die Informationen für alle Menschen zugänglich und verständlich sind.

Doch wie funktioniert Leichte Sprache? Welche Regeln gibt es dafür? Welche Menschen profitieren konkret von Leichter Sprache? In welchen Situationen ist es sinnvoll mit Leichter Sprache zu arbeiten? Welche Qualitätskriterien existieren für die Leichte Sprache? Und wie wird die Verständlichkeit dieser Texte überprüft?

Die Veranstaltung soll Mentoren, Einsatzstellen, Ansprechpersonen, Y-Lehrer, Freiwillige etc., einen ersten Eindruck und Überblick zum Konzept der Leichten Sprache bieten und soll ermöglichen, erste eigene Erfahrungen im Bereich der Leichten Sprache zu machen. Außerdem wird erläutert, was man bei Übersetzungen in Leichte Sprache beachten muss.

Der Vortrag findet am Mittwoch, den 21. April 2021 von 18.00 bis 20.00 Uhr online statt.

Informationen zum Referenten

Sebastian Müller ist der Leiter von sag´s einfach, dem Büro für Leichte Sprache, der katholischen Jugendfürsorge Regensburg. Er ist Sozial- Pädagoge und Übersetzer für Leichte Sprache. Seit 2014 leitet er das Büro für Leichte Sprache und gibt regelmäßig Schulungen zu diesem Thema. Sebastian Müller hat eine Körper- und Sehbehinderung und führt ein selbstbestimmtes Leben mit Persönlicher Assistenz. Darüber hinaus kann Herr Müller auch Prüfgruppen für Leichte Sprache schulen und ist Referent für Inklusion.

Kontakt

FreiwilligenAgentur Regensburg
DER PARITÄTISCHE
Bezirksverband Niederbayern-Oberpfalz
Landshuter Straße 19
93047 Regensburg

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAnfahrt

Telefon: 0941 | 599 388 620
Telefax: 0941 | 599 388 666
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailinfo(at)freiwilligenagentur-regensburg.de

Telefonzeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 - 16.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin.