Parität Bayern

Zur Startseite

MärchenKinder

Zweisprachige Schulkinder aus der 3. bis 6. Klasse lesen in Kindertagesstätten ihren kleinen Landsleuten deutsche Märchen vor. Die Schulkinder lernen frühzeitig sich für andere zu engagieren und übernehmen dadurch Verantwortung. Als Zusatznutzen verbessern sie dabei noch ihre Lesefertigkeit. Die Kindergartenkinder werden motiviert, Deutsch zu lernen.

Im Oktober 2007 erhielt das Projekt den Innovationspreis für Freiwilligenagenturen.

Im November 2011 erhielt das Projekt den Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterDeutschen Bürgerpreis 2011.

Bundesbildungsministerin Annette Schavan übergab den Preis. Motto: "Bildung! Gleiche Chancen für alle."
Rechts: Peter Aumer, MdB
Links: Franz-Xaver Lindl, Vorstandsvorsitzender, Sparkasse Regensburg

Kooperationspartner:
Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterNapoleonsteinschule, (seit 2005/2006)
Kindertagesstätten St. Matthäus und Napoleonstein,
Stadtteilbücherei Ost, Amt für kommunale Jugendarbeit

Pestalozzi-Grundschule (2008/2010)
Buchprojekt im Schuljahr 2009/2010
mit freundlicher Unterstützung der Sozial- und Sportstiftung der Stadtwerke Regensburg

Wegen Renovierung der Schule (Auslagerung) ruht das Projekt derzeit.

Ehrenamtliche Projektleitung:
Evi Kolbe-Stockert und Jutta Emperhoff
(freiwillige Mitarbeiterinnen der FA)

Startet den Datei-DownloadWeitere Informationen zum Projekt
Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterDie MärchenKinder bei Bürgermeister Weber

Kontakt

FreiwilligenAgentur Regensburg
DER PARITÄTISCHE
Bezirksverband Niederbayern-Oberpfalz
Landshuter Straße 19
93047 Regensburg

Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterAnfahrt

Telefon: 0941 | 599 388 620
Telefax: 0941 | 599 388 666
Öffnet ein Fenster zum Versenden einer E-Mailinfo(at)freiwilligenagentur-regensburg.de

Telefonzeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 14.00 - 16.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungstermin.